Akademischer Chor der ETU "LETI"

Akademischer Chor der ETU

Der akademische Chor der ETU "LETI" trat erfolgreich auf dem V. Allrussischen offenen Chorfestival "Junge Klassik" auf.

71

Der akademische Chor der ETU "LETI" trat erfolgreich auf dem V. Allrussischen offenen Chorfestival "Junge Klassik" auf, das vom 30. März bis zum 2. April in Wologda stattfand.

Der LETI-Chor unter Leitung von Jelena Kasjanowa tritt mit dem Werk des französischen Komponisten Maurice Duruflé "Ubi caritas et amor", mit dem philippinischen Volkslied "Rosas Pandan", sowie mit dem Werk des Komponisten Sergej Jekimow "Heute du kommst" (Gedicht des Autors N.S. Gumilyow) auf.

Der LETI-Chor siegte in der Kategorie "Junge Chore", erhielt den Publikumspreis und Diplom für den Gesang des Werkes des lokalen Komponisten.