Das IX. Forum „Palette der Sprachen und Kulturen“

Das IX. Forum „Palette der Sprachen und Kulturen“

Am 15. und 16. November wurde an der St. Petersburger Elektrotechnischen Universität „LETI“ das IX. jährliche Forum „Palette der Sprachen und Kulturen“ durchgeführt.

65

Am 15. und 16. November fand an der St. Petersburger Elektrotechnischen Universität „LETI“ das IX. jährliche Forum „Palette der Sprachen und Kulturen“ statt. Das Forum wurde durch den Lehrstuhl für Fremdsprachen im Rahmen des Internationalen Tags der Toleranz durchgeführt. Das Hauptthema lautete „Kino ist das Management des Unbeschreiblichen".

Am ersten Tag des Forums fand die wissenschaftlich-praktische Konferenz statt, wo Vorträge und Berichte der Teilnehmer vorgestellt wurden, die im Zusammenhang mit dem Hauptthema des Forums standen. Man sprach z.B. von den Besonderheiten der russischen und ausländischen Filmkunst, man berichtete zu Themen: Darstellung des Romans "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi durch russische und ausländische Kinematographie, Toleranz im Dialekt Estuary English, Hays Kodex etc.

Am zweiten Tag des Forums fanden die traditionelle Ausstellung von Trachten, Haushaltsgegenständen, sowie die Verkostung der nationalen Gerichte statt. Ausländische Studenten unserer Universität stellten ihre einheimischen Trachten und Küche vor. 

Danach gab es ein Konzert. Russische und ausländische Studenten der "LETI" übertrugen die Zuschauer in die Welt der japanischen, amerikanischen, französischen, italienischen und russischen Filme. Die Studenten traten mit Musik- und Tanznummern auf. Man stellte farbenreiche japanische, leidenschaftliche argentinische, plastische tadschikische und farbenprächtige indische Tänze, sowie Lieder in verschiedenen Sprachen, unter anderem auch in Swahili vor.

Bildergalerie auf unserer russischen Webseite