Das V. Internationale wissenschaftlich-praktische Forum

Das V. wissenschaftlich-praktische Forum

"Strategische Kooperation der Universitäten und Unternehmen der Hi-Tech-Branche" (Wissenschaft. Ausbildung. Innovationen)

28

Das V. Internationale wissenschaftlich-praktische Forum "Strategische Partnerschaft der Universitäten und Unternehmen der Hi-Tech-Branche" (Wissenschaft. Ausbildung. Innovationen)

Das Programm umfasst:

  • 16.-17. November 2016 - die XV. Russische wissenschaftlich-praktische Konferenz für Planung und Ausbildung der Ingenieurkräfte für den Industrie- und Wirtschaftskomplex der Nordwestlichen Region Russlands.

Am 16. November findet die Plenarsitzung an der ETU "LETI" statt. Am 17. November ist der Veranstaltungsort die Wissenschafts- und Produktionsvereinigung "Aurora".  

Die Themen sind:

    • Monitoring und Prognose der Ingenieur-Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt,
    • Qualitätssicherung bei der Vorbereitung der hochqualifizierten Ingenieurkräfte,
    • Strategische Partnerschaft der Universitäten und Industrieunternehmen,
    • Formen der Partnerschaft,
    • Öffentliche professionelle Akkreditierung der Studiengänge als Mittel für die Qualitätsbewertung der Ingenieurausbildung durch die Arbeitgeber,
    • Professionelle Zertifizierung als Mittel für die professionelle Entwicklung der Ingenieurkräfte,
    • Beschäftigung und professionelle Anpassung der Absolventen der Ingenieur-Studiengänge,
    • Erfahrung der Interaktion zwischen russischen Universitäten und ausländischen Unternehmen und Hochschulen,
    • Entwicklung des innovativen Unternehmertums,
    • Techniken der Exzellenz,
    • Ausbildung für die Erzeugung neuer Kompetenzen.

Kontakte:

Informationszentrum für Werbung und Ausstellungen

+7 (812) 346-46-37

  • 18. November 2016 – das Rundgespräch "Personalausbildung für die Staatsunternehmen: Zusammenarbeitsgebiete, Entwicklungsperspektiven"

Die Themen sind:

    • Spezifische Anforderungen an die Kenntnisse des Personals der Staatsunternehmen,
    • Beteilungung der Staatsunternehmen am Unterrichtsprozess,
    • Praktische Schulungen für Studenten in den Staatsunternehmen,
    • Lebenslanges Lernen für die Staatsunternehmen.

Kontakte:

Berufszentrum, die ETU "LETI"

+7 (812) 234-29-93

Institut für fortlaufende Ausbildung, die ETU "LETI"

+7 (812) 346-45-21, +7 (812) 346-28-18

  • 18. November 2016 – Grundlagen des innovativen Unternehmertums. Seminar für junge Experten

Kontakte:

Jugendzentrum für Innovationen

+7 (812) 234-09-18

Die Sprachen des Forums sind Russisch und Englisch.