Der Internationale Verband für Optik und Photonik

Der Internationale Verband für Optik und Photonik

Student aus Nigeria Abracham Eno schlug vor, die Studentenabteilung des Internationalen Verbands für Optik und Photonik SPIE (International society for optics and photonics) an der ETU „LETI“ zu öffnen.

71

Abracham Eno studiert im 1. Studienjahr des Masterprogramms in englischer Sprache der Fakultät für Informations-Mess- und biotechnische Systeme „Lasermesssysteme“. Er nimmt an mehreren Veranstaltungen des Lehrstuhls für Lasermess- und Lasernavigationssysteme teil. Abracham Eno erfuhr über SPIE und trat dem Verband bei. Die Mitglieder von SPIE können an Konferenzen teilnehmen, Stipendien erhalten, an gebührenfreien Online-Kursen teilnehmen, digitale Bibliothek der Organisation in Anspruch nehmen.

Der Antrag des Studenten auf die Eröffnung der Studentenabteilung an der ETU „LETI“ wird von SPIE auf der Konferenz in San Diego im August 2017 bestätigt.