Der Lehrstuhl für theoretische Grundlagen der Elektrotechnik ist 125 Jahre alt!

Einer der ältesten Lehrstühle der

Am 16. Dezember 2016 hat der älteste Lehrstuhl Russlands für theoretische Grundlagen der Elektrotechnik seinen 125. Geburtstag gefeiert.

Am 16. Dezember 2016 hat der älteste Lehrstuhl Russlands für theoretische Grundlagen der Elektrotechnik seinen 125. Geburtstag gefeiert.

Die Veranstaltung wurde durch die Ausstellung eröffnet, die über die Geschichte des Lehrstuhls erzählte. Die Bibliothek unserer Universität erhielt ein wertvolles Geschenk: ein Lehrbuch für Elektrotechnik des Autors Pawel D. Wojnarowski, der in den Jahren 1906-1912 der Direktor der ETU war.

Danach fand ein Seminar für die Lehrkräfte des Lehrstuhls statt, wo die grundlegenden Aspekte der Geschichte der Entwicklung der theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik als Studienfachs und die modernen Leistungen des Lehrstuhls erläutert wurden.

Die festliche Veranstaltung setzten mehrere Glückwünsche und Grußworte fort.