Erfolg des chinesischen LETI-Doktoranden Yi Wenlong

Erfolg des chinesischen LETI-Doktoranden Yi Wenlong

Im August 2017 siegte der Doktorand der ETU „LETI“ Yi Wenlong aus China im Wettbewerb um Stipendium der National Natural Science Foundation of China (NSFC).

66

Sein Projekt umfasst folgendes Thema „Visuelle Modellierung der Zellen des Reisblatts aufgrund der physikalisch-chemischen Wechselwirkungen“,

Die nationale chinesische Wissenschaftsstiftung NSFC spielt eine wichtige Rolle im wissenschaftlichen System von China und ist mit der russischen Stiftung für Grundlagenforschungen vergleichbar.

Yi Wenlong ist ein Doktorand des Lehrstuhls für CAD-Systeme der Fakultät für Computertechnologie und Informatik seit 2014. Er nimmt aktiv an unterschiedlichen Universitätsveranstaltungen teil. Er hielt Vorträge auf den Konferenzen ElConRus, SCM, half bei der Entwicklung der chinesischen Version der Webseite der ETU „LETI“, sowie bei der Erstellung der Seite der Universität auf dem Portal „Study in Russia“.

Unsere herzlichsten Glückwünsche an Yi Wenlong und viel Erfolg mit seinem Projekt!