Interaktive Talkshow „Im Kontakt“

Interaktive Talkshow „Im Kontakt“

Am 17. Dezember 2015 fand an der ETU "LETI" eine interaktive Talkshow „Im Kontakt“ statt. Diese Talkshow stellt ein Online-Treffen mit erfolgreichen LETI-Absolventen dar.

Am 17. Dezember 2015 fand eine interaktive Talkshow „Im Kontakt“ statt. Diese Talkshow stellt ein Online-Treffen mit erfolgreichen LETI-Absolventen dar. Diesmal waren die Gäste ehemalige ausländische Studenten unserer Universität, die bis heute eng mit der ETU „LETI“ zusammenarbeiten: Farruch Sattorow aus Tadschikistan, Walens Maniragena aus Ruanda und Mussa Muchamad Eid aus Sirien. Die Veranstaltung besuchten der Prorektor für Internationales der ETU „LETI“ Wiktor A. Tupik, sowie ausländische Studenten und Doktoranden unserer Universität.

Die Absolventen erinnerten sich an ihre ersten Eindrücke vom Land und Schwierigkeiten in den ersten Studienjahren, redeten von der hohen Qualität der Ausbildung an der LETI. Wiktor A. Tupik erzählte, wie früher jeder ausländische Studierende für eine schnellere Eingewöhnung obligatorisch in einem Wohnheimzimmer mit einem sowjetischen Studenten wohnte.
Die Veranstalterin der Talkshow Natalia S. Loktionowa betonte die Bedeutung solcher Treffen und hoffte, dass sie zu einer guten Tradition werden.