Kooperation mit dem Østfold University College

Kooperation mit dem Østfold University College

Vom 29. Juni bis zum 2. Juli haben die Vertreter der ETU "LETI" das Østfold University College im Rahmen des gemeinsamen Projekts "Die Auffindung der Ölfreisetzungen mithilfe von Laservermessungen" besucht.

Vom 29. Juni bis zum 2. Juli haben die Vertreter der ETU "LETI" - erster Prorektor Wiktor N. Scheludko und Prorektor für Internationales Wiktor A. Tupik - das Østfold University College (Norwegen) im Rahmen des gemeinsamen russisch-norwegischen Projekts "Die Auffindung der Ölfreisetzungen mithilfe von Laservermessungen" besucht.

Das Projekt wurde im September 2015 gestartet. Innerhalb der Zusammenarbeit wurden wissenschaftliche Ausbildungsseminare in Russland und Norwegen durchgeführt. Im März 2016 haben der Leiter des Lehrstuhls für Lasermess- und Lasernavigationssysteme Juri W. Filatow und der Professor dieses Lehrstuhls Wladimir. Ju. Wenediktow für norwegische Studenten vorgetragen. Im Juni haben die Mitarbeiter der Fakultät für Elektronik vom Østfold University College - der Dekan Kamil Disraun und Professor Hong Wu - Vorlesungen für die LETI-Studenten gehalten.

Man beabsichtigt ebenso, einen Antrag auf das neue gemeinsame Projekt im Jahre 2016 zu stellen, um die Kooperation zwischen den Hochschulen zu verstärken.