LETI-Alumni aus der Republik Kuba

LETI-Alumni aus der Republik Kuba

Die LETI-Alumni von Kuba vergessen unsere Universität nicht und meinen, dass die Ausbildung an der ETU „LETI“ eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere ist.

134

Im Laufe von 70 Jahren bereitet unsere Universität ausländische Spezialisten vor. Heute arbeiten die LETI-Absolventen in mehr als 50 Staaten Europas, Asiens und Amerikas. Besonders populär ist die ETU „LETI“ bei Studierenden von Kuba.

Der erste Abschluss für Studenten aus der Republik Kuba erfolgte im Jahre 1968. Seitdem gab es über 100 Kubaner, die unsere Universität absolvierten.

 

Zwei Alumni besuchten die ETU „LETI“ im Juli 2017. Luis Martines (Abschluss 1993) und seine Frau Maria Alfonso (Abschluss 1992) kamen nach St. Petersburg mit ihren Töchtern. Heute wohnt die Familie in den Vereinigten Staaten und leitet das Unternehmen Computer Development Group. Luis Martines und Maria Alfonso sind davon überzeugt, dass die Ausbildung, die sie an unserer Universität erhielten, die Hauptursache ihres Erfolgs ist. Im Laufe ihres Aufenthalts trafen sich die Kubaner mit ihren Lehrern: Juri W. Woronow, Boris Ja. Sowetow und Nikolaj G. Mustafin, sowie machten einen Rundgang durch die Universität.