Der Besuch der Hochschule ZIBAT in Dänemark

LETI knüpft Kontakte in Dänemark

Vom 15. bis 19. November hat die LETI die Hochschule Zealand Institute of Business and Technology besucht. Das Ziel war die Entwicklung eines gemeinsamen Austauschprogramms.

25

Vom 15. bis 19. November 2015 haben die Vertreter unserer Universität die Hochschule ZIBAT (Zealand Institute of Business and Technology) in Dänemark besucht. Das Ziel des Besuchs war die Entwicklung eines gemeinsamen Austauschprogramms im Bereich der Wirtschaft und des Managements.

Die Leiterin der Abteilung der internationalen akademischen Mobilität der LETI Maria A. Kiselewa und die Dozentin des Lehrstuhls für Innovationsmanagement Olga A. Schwetsowa haben zusammen mit den Vertretern der ZIBAT-Hochschule einen Veranstaltungsplan für die internationale Woche an der ETU „LETI“ erarbeitet. Sie sollte am 16.-30. April 2016 stattfinden. Darüber hinaus haben die LETI und die ZIBAT die Zusammenarbeit im Rahmen des Programms ERASMUS+ besprochen. Für die dänischen Studenten an der ZIBAT haben die LETI-Vertreter zu den Themen „Business in Russland“ und „Personalmanagement im internationalen Geschäft“ vorgetragen.