Die LETI auf der VI. jährlichen Konferenz des RASA-Verbandes

LETI auf der VI. Konferenz des RASA-Verbandes

Am 7.-8. November 2015 wurde an der George Washington Universität die VI. jährliche Konferenz des RASA-Verbandes veranstaltet, an der LETI-Vertreter teilgenommen haben.

99

Am 7.-8. November 2015 wurde an der George Washington Universität in Washington die VI. jährliche Konferenz des RASA-Verbandes (Russian American Science Association) veranstaltet. Die Konferenz war der Entwicklung der Zusammenarbeit mit den russischsprachigen Wissenschaftlern in den USA gewidmet. Dieses Jahr nahm an der Konferenz auch die St. Petersburger Elektrotechnische Universität teil.

Der RASA-Verband ist eine internationale nichtstaatliche Organisation, sie umfasst mehr als 450 Mitglieder. Die Hauptaufgabe der Organisation besteht in der Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen und Bildungseinrichtungen, sowie Hi-Tech-Unternehmen Russlands. Die Zusammenarbeit des RASA mit Russland hat verschiedene Formen: Projektprüfung für das Bildungs- und Wissenschaftsministerium, RosNano, „Skolkowo“ Fonds, Eröffnung der gemeinsamen Labors in Russland, RASA-Konferenz usw.