Die V. Internationale Ergonomie-Konferenz ABERGO

Die V. Internationale Ergonomie-Konferenz ABERGO

Am 27.-29. September 2017 fand in Porto Alegre (Brasilien) die V. Internationale Ergonomie-Konferenz ABERGO (Brazilian Ergonomics Association) statt, an der auch die ETU "LETI" teilnahm.

Vor unserer Universität nahm an der Konferenz der Vertreter der Internationalen Ergonomie-Vereinigung IEA, der LETI-Alumni und Lehrer Alexander A. Wolosyuk. Er trug zur Geschichte und Zukunft der Ergonomie in Russland vor.  

Ebenso fand im Rahmen der ABERGO-Konferenz das zweite offizielle Treffen BRICSplus Network - der Ergonomie-Vereinigungen der Länder Brasilien, Russland, Indien, China und die Republik Südafrika - für das Vereinbaren der Satzung der Struktur statt. Die russische Arbeitsgruppe leitet Professor des Lehrstuhls für Informationssysteme der ETU "LETI" Dr.-Ing. Pawel I. Paderno.

Während des Aufenthalts in Brasilien besuchte Herr Wolosyuk die Universität Escola Politécnica UFRJ, wo unter anderem auch die wissenschaftliche und akademische Zusammenarbeit der beiden Hochschulen vereinbart wurde.