Powerlifting-Meisterschaft

Powerlifting-Meisterschaft

Im Laufe von 3 Tagen der Powerlifting-Meisterschaft stellten die Studenten St. Petersburgs 18 Rekorde auf und hoben 524,5 Tonnen Metall hoch.

64

Am 23.-25. März fand an der ETU "LETI" die Powerlifting-Meisterschaft unter Studenten St. Petersburgs statt. Daran nahmen über 150 Sportler aus 21 Hochschulen der Stadt teil.

Die Gäste der Meisterschaft waren Welt- und Europameister in der Schwerathletik Alexander Frolow, Gewichthebenmeister Sergej Karelin, Welt- und Europameisterin im Powerlifting Lyudmila Prottschenko.

Die LETI-Studenten waren sehr erfolgreich: Julia Chodnewa siegte in der Kategorie bis 57 kg, den 3. Platz belegte Alina Michajlyuk. In der Kategorie bis 59 kg unter Männern holte sich Maxim Borowoj eine Silbermedaille. Zum absoluten Sieger in der Kategorie bis 93 kg wurde Alexander Usynin (Weltmeister des Jahres 2017). Im Superschwergewicht über 120 kg belegte Nikita Jelagin den 2. Platz.

In der Teamwertung siegten die Sportler unserer Universität. Unsere Glückwünsche!!!