Russisch-Dänische Woche an der ETU "LETI"

Russisch-Dänische Woche an der ETU

Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit der ETU "LETI" und der Hochschule ZIBAT finden vom 17. bis den 29. April Vorlesungen der Lehrkräfte der LETI und ZIBAT für russische und dänische Studenten statt.

Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit der ETU "LETI" und der Hochschule ZIBAT (Zealand Institute of Business and Technology) finden vom 17. bis den 29. April Vorlesungen, Meisterklassen und Seminare der Lehrkräfte der LETI und ZIBAT für russische und dänische Studenten statt. Das Thema der Veranstaltung lautet "Sich schnell entwickelnde Wirtschaft: Entwicklung und Innovationen im zwischenkulturellen Kontext".

Wir laden alle Studenten zu den Vorlesungen der Lehrer der ZIBAT ein:

  • 18. April

13.45 – 15.30 Bent Olsen, "Identification of the firm’s core competences", Raum 5219

  • 19. April

13.45 – 15.30 Swetlana Drewskich, "Danish perspective on innovation and entrepreneurship", Raum 5219

  • 20. April

9.50 – 13.10 Poul Dylow, "Innovation in multinational companies. Case: launching of DVD", Raum 5219

  • 25. April

9.50 – 13.10 Michael Bager, "Intercultural diversity – cross-cultural communication", Raum 5219

9.50 – 13.10 Karsten Bobeck, "Innovation in multinational companies. Case: selling Danish Christmas trees on the Russian market. The parameters that made the difference", Raum 5219