"Wasserfestzug" der russischen Studenten

Am 16. September nahmen die Studenten der ETU "LETI" am Festzug der russischen Studenten teil.

73

Am 16. September nahmen die LETI-Studenten am Festzug der russischen Studenten teil. Dieses Jahr haben diese Veranstaltung 30 Städte, einschließlich St. Petersburg unterstützt.

Am interessantesten war natürlich der Wasserfestzug: die Schiffe mit der Symbolik unterschiedlicher Hochschulen fuhren durch Flüsse und Kanäle und begrüßten die Einwohner und Gäste St. Petersburgs. Sie starteten von der Uferstraße des Flusses Fontanka, passierten das Kreuzschiff Aurora, den Ehernen Reiter und setzten an Land neben der Peter-und-Paul-Festung.

Die LETI-Studenten amüsierten sich, sangen die Hymne der Universität, tanzten, lernten einander kennen. Das Ziel der Veranstaltung wurde somit erreicht: jeder Teilnehmer konnte sich als einen Teil der großen Studentenbruderschaft fühlen.