YEE – Young entrepreneurs in new Europe

YEE – Young entrepreneurs in new Europe

Die Studenten des Lehrstuhls für Öffentlichkeitsarbeit der ETU "LETI" haben am 15. jährlichen internationalen Projekt "YEE – Young entrepreneurs in new Europe" teilgenommen.

141

Die Studenten des Lehrstuhls für Öffentlichkeitsarbeit der ETU "LETI" Alisa Aronskaja und Antonina Reschetnyak haben am 15. jährlichen internationalen Projekt "YEE – Young entrepreneurs in new Europe" teilgenommen. Das Ziel der Veranstaltung besteht darin, dass die Jugendlichen aus Russland, Schweden, Großbritannien, Deutschland, Italien auf einer Insel im Nordsee (diesmal Ulvon) die Grundlagen der Unternehmensplanung erlernen. Die Betreuer des Projekts und die Lehrkräfte sind die Mitarbeiter der Oxford Brookes University und Warwick University.

Die Teilnehmer des Projekts werden in Teams geteilt und müssen innerhalb einer Woche ihr eigenes Business-Projekt entwickeln. Das Programm fördert die Kenntnisse im Bereich der Unternehmensplanung, sowie sprachliche und interkulturelle Zusammenarbeit.