Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Stralsund

Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Stralsund

Am 24.-28. Mai haben die Vertreter unserer Universität die Fachhochschule Stralsund (Deutschland) im Rahmen der Kooperationsvereinbarung besucht.

Am 24.-28. Mai haben die Vertreter unserer Universität - Rektor Wladimir M. Kutusow, Prorektor für Internationales Wiktor A. Tupik, Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Automatik Juri W. Sentyabrew und Leiterin der Abteilung der akademischen Mobilität Maria A. Kiselewa - die Fachhochschule Stralsund (Deutschland) besucht.

In Anwesenheit des Oberbürgermeisters Alexander Badrow haben die Seiten eine Vereinbarung über das Programm "Doppeldiplom" für Magister im Gebiet des Ingenieurwesens unterzeichnet. Die Erfüllung der Bestimmungen des Dokuments erfolgt im Rahmen des Vertrags, der zwischen der ETU "LETI" und der Fachhochschule Stralsund am 24. Juni 2015 im Laufe des Besuchs des Ministerpräsidenten des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering zur Konferenz SPITSE an der LETI unterzeichnet wurde. Seitens unserer Universität wird das Programm auf der Fakultät für Elektrotechnik und Automatik verwirklicht. Die Seiten sorgen für den Austausch der Studenten, Mitarbeiter und Lehrpläne, sowie beschäftigen sich mit der Durchführung gemeinsamer Untersuchungen.

Darüber hinaus haben die Vertreter der ETU "LETI" am Tag Russlands teilgenommen, der am 25. Mai in Rostock veranstaltet wurde. Sie haben am Seminar beteiligt, das den Problemen der Ausbildung gewidmet war. Auf dem Seminar haben die Vertreter der deutschen und russichen Hochschulen vorgetragen, z.B. der Geschäftsführer der DEN GmbH der LETI-Absolvent 1972 Werner Ditsch und der Rektor der ETU "LETI" Wladimir Kutusow. Der Tag Russlands wird in Deutschland schon zum 2. Mal veranstaltet, dieses Jahr haben daran über 600 Menschen teilgenommen (im Vergleich zu 2014 mit 450 Teilnehmern).

Die Zusammenarbeit der ETU "LETI" mit der Fachhochschule Stralsund hat im Jahre 2013 begonnen. Damals wurde die vierseitige Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der ETU "LETI", der DEN GmbH, dem Industriepark von Mecklenburg-Vorpommern und der Fachhochschule Stralsund unterzeichnet. Der Anreger der Kooperation ist Werner Ditsch, der Geschäftsführer der DEN GmbH, Absolvent der Fakultät für Funktechnik der LETI. Er hat aktiv an der Vorbereitung des neuen Vertrags und der Organisierung des diesjährigen Besuchs der LETI-Vertreter nach Stralsund teilgenommen.