Zusammenarbeit mit der Universität Piräus

Zusammenarbeit mit der Universität Piräus

Am 21. April besuchten unsere Universität die Vertreter der Universität Piräus (Griechenland), um die Zusammenarbeit und ihre Ergebnisse zu besprechen.

Am 21. April besuchten unsere Universität die Vertreter der Universität Piräus (Griechenland). Das Ziel des Besuchs bestand in der Zusammenfassung der ersten Phase der Zusammenarbeit der beiden Hochschulen im Fachgebiet "Innovationsmanagement", welche im Jahre 2010 angefangen hat, sowie in der Besprechung neuer Kooperationsprogramme und -perspektiven. 

Die Hauptaufgabe für die nächste Zeit ist die Entwicklung der Doppeldiplomprogramme. Neue Fachgebiete für die Zusammenarbeit der ETU "LETI" und der Universität Piräus können "Computertechnologie im Management" und "Navigationssysteme" sein.

An der Universität Piräus gibt es ein Wissenschaftszentrum BRIX, das Russischunterricht anbietet, sowie Politologie und Geschichte Russlands. Die erste Studentin aus Griechenland kam in unsere Universität im Jahre 2016 und studiert zur Zeit "Innovationsmanagement" als Magister.