Sankt Petersburger Elektrotechnische Universität
die älteste elektrotechnische Universität Europas
27

Juni 2017

Dienstag gerade Woche

Fakultäten

Unsere Leistungen

Dank dem strategischen Entwicklungsprogramm wurde die ETU „LETI“ zum Sieger in einem durch den Bildungsausschuss der Russischen Föderation organisierten Wettbewerb. Unsere Universität tritt als Koordinator der Bildungsaktivitäten beim Russischen nationalen nanotechnologischen Netzwerk auf. 

Die ETU „LETI“ hat einen Vertrag mit großen russischen Unternehmen „ROSNANO“ und „Vega“ über gemeinsame Herstellung der Silizium-Hybrid-Einkristalle abgeschlossen.

Die bedeutendsten Ergebnisse wurden von den Wissenschaftlern der Universität im Bereich der Radioelektronik, Informations- und Telekommunikationstechnologie, Information-Steuerungssysteme, sowie Lebensunterhalttechnologie, Sicherheit und Terrorismusbekämpfung, Umweltschutz und Nanosysteme und –stoffe erreicht.

Wir sind darauf stolz:

Im Jahre 2007 wurde die ETU "LETI" eine der 57 besten Universitäten Russlands (einer der 24 besten technischen Hochschulen) im Rahmen des Nationalen Projekts für Innovationen in der Ausbildung. Im Laufe der Umsetzung des Projekts in den Jahren 2007-2009 investierte die Regierung der Russischen Föderation über 738 Mio. Rubel (etwa 18 Mio. EUR) in die moderne zum Teil einzigartige Ausstattung der ETU "LETI". Als Folge erhöhte sich erheblich der Aufwand für Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Universität in den Jahren 2007-2012 (über 800 Mio. Rubel, ca. 20 Mio. EUR).

Im Jahre 2012 gewann die ETU "LETI" (und 54 weitere russische Universitäten, darunter 22 technische Hochschulen) den nationalen Wettbewerb um die Umsetzung ihres Strategischen Entwicklungsprogramms für 2012-2016. Im Rahmen dieser Umsetzung eröffnete die ETU "LETI" zwei Exzellenzzentren für die Generierung und Verbreitung neuer Erkenntnisse über neuste Technologie. Die Prioritätsrichtungen der Exzellenzzentren der Universität "Nano-, Bio-, Informations- und kognitive Technologie" und "Terrorismusbekämpfung und öffentliche Sicherheit".

Nützliche Informationen
Kontakte

Abteilung für Internationale Akademische Mobilität
makiseleva@etu.ru Austausch

PR Abteilung
oso@etu.ru Medien

Webmaster
webmaster@etu.ru